Registrierte Mitglieder erhalten Zugriff auf detaillierte Informationen und Dokumente.

 

Eingeloggt bleiben

Abbrechen

Heimat aller selbstständigen Bauhandwerks-Betriebe

Registrieren X

 

 

 

 

 

Aktuelles aus der Bauwirtschaft

 

Bau-Lehrlingszahlen in Niedersachen steigen um zwei Prozent - Bundestrend entwickelt sich negativ

Trotz der steigenden Anzahl der Studienanfänger in Deutschland und den Nachteilen des demografischen Wandels stieg die Anzahl der Bau-Lehrlinge in Niedersachsen 2014 um zwei Prozent. „Das zeigt, dass eine fundierte und strukturierte Ausbildung im Baugewerbe nach wie vor der Wunsch von vielen Jugendlichen ist“, berichtet Matthias Wächter, Hauptgeschäftsführer des Baugewerbe-Verbandes Niedersachsen. Zum 31. Dezember 2014 gab es in Niedersachsen nach Angaben der SOKA-BAU 4.292 Auszubildende in den Bauberufen.

 

Ulrich Paetzold, FIEC

Ulrich Paetzold, FIEC: Aktuelle Themen der deutschen Bauwirtschaft in der EU

Ulrich Paetzold ist Hauptgeschäftsführer des in Brüssel beheimateten Verband der Europäischen Bauwirtschaft (FIEC). Diese Organisation vertritt Baugewerbe und Bauindustrie in 29 Ländern in Brüssel. Mit Ulrich Paetzold sprachen wir über aktuelle Themen in der Europäischen Union (EU). 

 

 

BVN Position: Energieeffizient modernisieren!

Der Baugewerbe-Verband Niedersachsen positioniert sich zur energieeffizienten Modernisierung:

Energiesparende Modernisierungen sind fachgerecht zu planen und auszuführen. Im …

 

Deutsche Bauwirtschaft zur Bauprognose 2015

Trotz der Unsicherheiten in der Gesamtwirtschaft ist die deutsche Bauwirtschaft für das Baujahr 2015 zuversichtlich gestimmt.

  • Nominales Umsatzplus von zwei Prozent erwartet

 

BVN lädt zu Bautagen in Hannover und Bremen ein

Der Baugewerbe-Verband Niedersachsen (BVN) lädt gemeinsam mit der VHV Versicherung
 
- zum Niedersächsischen Bautag am 25. Februar 2015 in die HDI Arena in Hannover und
- zum

 

 

 

 

 

Themen- und Referentenübersicht des BVN 2014

I. Matthias Wächter
- Hauptgeschäftsführer -

  • Aktuelle Fragen der Bauwirtschaft
  • Perspektiven der Tarifpolitik
  • BVN - ein Verband stellt sich vor

 

II. Dipl.-Volkswirt Jan Loleit …

 

Verbandsportrait ...

BVN Haus des BaugewerbesDer Baugewerbe-Verband Niedersachsen - BVN - ist die interessenpolitische Heimat für alle bauausführenden Unternehmen in Niedersachsen.

Der BVN vertritt als Wirtschaftsverband, Arbeitgeberverband und technischer Verband die Interessen seiner Mitglieder in rechtlicher, wirtschaftlicher, sozialpolitischer und fachlicher Hinsicht.

Als Landesinnungsverband des niedersächsischen Baugewerbes unterstützt der BVN die Mitgliedsinnungen des Bau-, Maurer-, Zimmerer-, Fliesenleger-, Straßenbauer-, Estrichleger-, Stuckateur- und Betonsteinhersteller-Handwerks bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Der BVN trägt als Sprachrohr der Baubetriebe in Niedersachsen dazu bei, dass die gemeinsamen Interessen der bauausführenden Wirtschaft in Niedersachsen berücksichtigt werden - regional, landesweit, bundesweit, europaweit.

mehr über den Baugewerbe-Verband Niedersachsen

 

 

Baugewerbe-Verband Niedersachsen · Baumschulenallee 12 · 30625 Hannover · (05 11) 9 57 57-0 · kontakt@bvn.de · Impressum